Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der EHC Kloten und Stürmer Vincent Praplan verlängern den Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2018/19.

Der 23-jährige Walliser gehört bei den Zürcher Unterländern zu den Teamleadern. In den vergangenen beiden Qualifikationen war er jeweils der drittbeste Skorer der Klotener. Bei seiner ersten WM-Teilnahme im Mai avancierte er mit vier Toren und drei Assists zur Nummer 1 im Nationalteam.

Zu Saisonbeginn muss Kloten allerdings ohne Praplan auskommen. Die San Jose Sharks luden ihn zum "Rookie Showcase Turnier" vom 5. bis 13. September ein. Im Juli hatte er bereits am "Prospect Camp" der Chicago Blackhawks teilnehmen dürfen. Ohnehin strebt Praplan, der seit 2009 für Kloten spielt, in naher Zukunft ein Engagement in der NHL an.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS