Patrick von Gunten fällt drei weitere Monate aus. Der Nationalmannschafts-Verteidiger des EHC Kloten ist seit geraumer Zeit im Bereich der Lendenwirbelsäule verletzt.

Von Gunten konnte in der laufenden NLA-Saison wegen der Beschwerden noch kein Spiel für die Zürcher Unterländer bestreiten. Nun muss er sich definitiv einem Eingriff unterziehen. Mit der Rückkehr des 31-Jährigen wird erst im neuen Jahr gerechnet.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.