Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Martina Kocher erreicht zum Weltcup-Saisonauftakt in Winterberg den 7. Rang.

Die WM-Gold- und Silbermedaillengewinnerin strebt in ihrer zwölften Weltcup-Saison erstmals einen Platz auf dem Podest an. Über Rang 5 war die 31-jährige Bernerin im Weltcup bislang nicht hinausgekommen.

In Winterberg gab es einen deutschen Dreifach-Erfolg. Den obersten Podestplatz erkämpfte sich Natalie Geisenberger.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS