Belgiens Abwehrchef Vincent Kompany droht das Aus für die WM in Russland.

Belgiens Trainer Roberto Martinez sagte am Donnerstag im Trainingszentrum in Dedowsk bei Moskau, der Entscheid über den angeschlagenen Innenverteidiger werde am Sonntag fallen. "Wir werden Vincent Zeit geben bis 24 Stunden vor dem Panama-Spiel", erklärte der Spanier vor der Auftaktpartie am Montag gegen den WM-Debütanten.

Kompany hatte vor knapp zwei Wochen beim 0:0 im Testspiel gegen Europameister Portugal eine Leistenverletzung erlitten. Sollte der Verteidiger von Manchester City ausfallen, würde Laurent Ciman (Los Angeles FC) nachrücken.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.