Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nürnberg - Das Konzert der US-Sängerin Pink am Freitagabend in Salem am Bodensee findet statt, wie die Veranstalter melden. Die 30-Jährige war am Donnerstagabend in Nürnberg während ihrer Show von der Bühne gestürzt, aber nur leicht verletzt worden.
Trapezseile, die sie zum Höhepunkt des Auftritts nach oben ziehen sollten, hätten sie stattdessen nach vorn geschleudert, liess die Sängerin auf ihrer Webseite mitteilen. Sie landete in einem Absperrgitter.
Anschliessend wurde sie zum Röntgen ins Spital gebracht. Noch aus dem Rettungswagen hatte sie sich im Kurznachrichtendienst Twitter für das abrupte Ende der Show entschuldigt.
Wenig später meldete sie sich aus dem Spital: "Nichts gebrochen, keine Flüssigkeit in der Lunge, nur heftige Schmerzen". Sie konnte die Klinik schnell wieder verlassen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS