Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Robbie Kostadinovich kehrt als Cheftrainer zu GC Amicitia Zürich zurück, nachdem sich der Vorstand per sofort von Arno Ehret getrennt hat.

Der 41-jährige Schweizer, der als Spieler mit dem TV Suhr Schweizer Meister wurde und lange Jahre unbestrittener Captain der Schweizer Nationalmannschaft war, wirkte bereits von 2006 bis 2008 erfolgreich beim Traditionsverein. In dieser sportlich goldenen Ära holte Kostadinovich unter anderem zweimal den Schweizer Meistertitel nach Zürich.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS