Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tampa - Die Erkrankung von 150 Passagieren und Besatzungsmitgliedern eines US-Kreuzfahrtschiffes hat zu dessen Rückkehr in den Heimathafen geführt.
Die "Radiance of the Seas" kehrte in den Hafen von Tampa im US-Staat Florida zurück, nachdem sie von dort am 3. Januar in Richtung Mexiko aufgebrochen war. Der Veranstalter der Kreuzfahrt, Royal Carribbean Cruise, vermutete, dass die 150 Betroffenen an einer Magen-Darm-Grippe erkrankt seien.
Nach der Rückkehr der "Radiance of the Seas" nach Tampa wurde das Schiff gereinigt. Es sollte noch am Samstagabend (Ortszeit) zu einer neuen Kreuzfahrt aufbrechen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS