Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ambri-Piotta holt den beim tschechischen Meisterschaftsleader Pilsen "parkierten" Tschechen Dominik Kubalik per sofort in die Leventina.

Der Elfte der National League hatte den 22-jährigen Stürmer bereits im Sommer als zusätzlichen Ausländer verpflichtet - für drei Jahre. Um das Budget aber nicht zu strapazieren, wurde der Nationalstürmer an Pilsen ausgeliehen, das seinen Lohn weiter bezahlte.

Kubalik will sich mit starken Leistungen bei Ambri für ein Olympia-Aufgebot bei Tschechien aufdrängen. Er dürfte auf jeden Fall die erhoffte Verstärkung für die Leventiner sein. Im offensivstärksten Team der tschechischen Extraliga imponierte Kubalik mit 16 Toren und insgesamt 24 Punkten. Damit ist er aktuell zweitbester Skorer der Liga. Im NHL-Draft von 2013 wurde der 1,87 m grosse Flügel in der 7. Runde von den Los Angeles Kings gezogen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS