Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Sions Verteidiger Léo Lacroix fällt wegen der Verletzung am Oberschenkel, die vom Europa-League-Hinspiel gegen Sporting Braga herrührt, noch mindestens drei Wochen aus.

Untersuchungen haben ergeben, dass die Verletzung, die sich Lacroix am letzten Donnerstag beim 1:2 im Hinspiel des Sechzehntelfinals gegen Braga zuzog, eine Pause von rund drei Wochen erfordern. Der 23-jährige ehemalige Schweizer Junioren-Internationale musste sich nach 24 Minuten beim Stand von 0:1 auswechseln lassen.

Lacroix, neben Reto Ziegler in der Innenverteidigung der Walliser gesetzt, fehlt dem FC Sion damit am Mittwoch im Rückspiel in Braga und auch am 2. März im Halbfinal des Schweizer Cups gegen den FCZ.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS