Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Langenthal verliert auch im Thurgau

Langenthal bezieht in der NLB die zweite Niederlage in Folge. Der ehemalige Leader unterliegt in der 9. Runde Thurgau mit 3:6.

Die Entscheidung führte Thurgau, bei dem sechs verschiedene Spieler trafen, im Schlussdrittel herbei. In den ersten beiden Dritteln hatten die Langenthaler Ausländer Brent Kelly und Jeff Campbell ihr Team mit drei Powerplay-Treffern noch im Spiel gehalten. Campbell hatte am Vorabend noch für Langnau in der NLA im Einsatz gestanden.

In einem intensiven und schnellen Spitzenkampf zwischen Ajoie und Olten (3:4) sah es nach zwei Dritteln eher nach einem Sieg für die Jurassier aus. Doch Olten drehte die Partie im letzten Abschnitt mit zwei Treffern und feierten den siebten Sieg in Folge. Remo Hirt erzielte den Siegtreffer in der 57. Minute. Davor hatte Ajoie dem vierten Tor eher näher gestanden.

Torreiche Partien gab es auch an den anderen Spielstätten. Einen Sprung in der Tabelle von Platz 5 auf 3 machte Red Ice Martigny. Die Walliser besiegten auswärts die GCK Lions mit 6:5. Die Zürcher verloren zum siebten Mal in Folge - trotz einem Hattrick von Kris Foucault.

Die Rapperswil-Jona Lakers (4.) siegten gegen Visp mit 4:3 nach Verlängerung. Andrew Clark traf 57 Sekunden vor dem Ende der Overtime für den Absteiger. Keine Chance hatte der Aufsteiger: Winterthur verlor in La Chaux-de-Fonds nach einer 2:1-Führung (12.) mit 3:9. Die Neuenburger drehten die Partie im Mitteldrittel mit fünf Treffern in knapp neun Minuten.

Resultate und Tabelle:

La Chaux-de-Fonds - Winterthur 9:3 (1:2, 5:0, 3:1). - 1532 Zuschauer. - SR Boverio, Fuchs/Kehrli. - Tore: 4. Carbis (Burkhalter, Poudrier) 1:0. 6. Steinauer (Homberger/Ausschluss Hostettler) 1:1. 12. Homberger (Ausschluss Grolimund!) 1:2. 24. Bonnet (Neininger, Grezet) 2:2. 26. Leblanc 3:2. 28. (27:47) Forget (Carbis) 4:2. 29. (28:56) Bozon (Burkhalter) 5:2. 33. Forget (Stämpfli) 6:2. 42. Keller 6:3. 45. Neininger (Meunier, Forget/Ausschluss Büsser) 7:3. 47. Leblanc (Carbis, Burkhalter) 8:3. 53. Forget (Vuilleumier, Muller) 9:3. - Strafen: je 7mal 2 Minuten.

Ajoie - Olten 3:4 (1:2, 2:0, 0:2). - 2028 Zuschauer. - SR Dipietro, Altmann/Wermeille. - Tore: 10. Ulmer (Kobach, Schwarzenbach) 0:1. 13. Schneuwly (Bagnoud, Schwarzenbach) 0:2. 16. Mosimann (Barbero, Rouiller) 1:2. 32. Hazen (Devos) 2:2. 34. Rouiller (Kummer, Tuffet) 3:2. 46. Wiebe (Ganz/Ausschluss Orlando) 3:3. 57. Hirt (Wiebe) 3:4. - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Ajoie, 7mal 2 Minuten gegen Olten.

Rapperswil-Jona Lakers - Visp 4:3 (2:0, 1:2, 0:1, 1:0) n.V. - 2708 Zuschauer. - SR Wirth, Huguet/Rohrer. - Tore: 6. McGregor (Schlagenhauf/Ausschluss Altorfer) 1:0. 11. McGregor (Schlagenhauf/Ausschluss Brunold) 2:0. 21. (20:17) Altorfer (Neher) 2:1. 22. (21:17) Rapuzzi (Bast, Schmutz) 2:2. 37. Kuonen (Rizzello) 3:2. 42. Botta (Ausschluss Lüthi) 3:3. 65. (64:03) Clark (Grieder) 4:3. - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Rapperswil-Jona, 5mal 2 Minuten gegen Visp.

GCK Lions - Red Ice Martigny 5:6 (2:3, 2:2, 1:1). - 140 Zuschauer. - SR Erard, Duarte/Huggenberger. - Tore: 10. Starkow (Hurtubise/Ausschluss Molina) 0:1. 14. Denis Malgin (Dominik Diem, Foucault) 1:1. 17. (16:42) Foucault (Sorvik/Ausschluss Sorin) 2:1. 18. (17:54) Franzén (Gailland) 2:2. 19. (18:43) Starkow (Camperchioli, Hurtubise/Ausschluss Maurer) 2:3. 29. Foucault (Denis Malgin, Dominik Diem) 3:3. 38. (37:15) Sorin (Ausschlüsse Foucault; Loeffel) 3:4. 38. (37:50) Miranda (Ausschlüsse Foucault; Loeffel) 4:4. 40. (39:36) Lachmatow 4:5. 42. Foucault (Molina/Ausschlüsse Hurtubise, Fljagin) 5:5. 49. Zanatta (Lachmatow/Ausschlüsse Schmuckli, Foucault) 5:6. - Strafen: 6mal 2 Minuten gegen die GCK Lions, 5mal 2 Minuten gegen Red Ice Martigny.

Hockey Thurgau - Langenthal 6:3 (1:0, 3:3, 2:0). - 1003 Zuschauer. - SR Clément, Micheli/Pitton. - Tore: 12. Eigenmann (Sterchi, Wichser) 1:0. 22. Brunner (Andersons) 2:0. 24. Kelly (Ahlström, Tschannen/Ausschluss Brunner) 2:1. 30. Campbell (Tschannen, Ahlström/Ausschluss Maier) 2:2. 32. Fuhrer (Maier) 3:2. 36. Campbell (Vincenzo Küng, Tschannen/Ausschluss Fuhrer) 3:3. 38. Rohner (Andreas Küng, Damon) 4:3. 43. McGrath (Damon, Eigenmann/Ausschluss Vincenzo Küng) 5:3. 60. (59:33) Damon (McGrath, Wichser) 6:3 (ins leere Tor). - Strafen: 8mal 2 Minuten gegen Hockey Thurgau, 7mal 2 plus 10 Minuten (Füglister) gegen Langenthal.

1. Olten 9/21 (35:27). 2. Langenthal 9/17 (35:28). 3. Red Ice Martigny 8/16 (31:28). 4. Rapperswil-Jona Lakers 8/15 (27:22). 5. Ajoie 9/15 (33:25). 6. La Chaux-de-Fonds 9/12 (33:31). 7. Hockey Thurgau 9/12 (32:32). 8. Visp 9/12 (40:41). 9. Winterthur 9/9 (26:35). 10. GCK Lions 9/3 (20:43).

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.