Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die SCL Tigers vertändeln im Derby vor 4108 Zuschauern in Langenthal die Tabellenführung. Die Langnauer verlieren nach einer 4:1-Führung wegen später Gegentore mit 4:5 nach Verlängerung.

Die Möglichkeit, den Leader-Thron zu erklimmen, bot sich dem SC Langnau, weil Visp am Freitagabend in der Ajoie erstmals diese Saison Punkte abgegeben hatte. 40 Minuten lang lief in Langenthal für die Tigers alles perfekt: Die Emmentaler führten mit 4:1, sie dominierten das Spiel und erwiesen sich als eine Klasse besser als der "kleine" SCL aus dem Oberaargau. Die SCL Tigers hätten in Langenthal aufgrund der Chancen 10:4 gewinnen können.

Dilettantische Fehler wiesen Langnau aber im Finish den Weg in die Niederlage: Sechs Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit vergassen die Langnau den von der Strafbank zurückkehrenden Jeffrey Füglister, der mit dem zweiten persönlichen Goal des Abends zum 4:4 ausglich. Und in der Overtime markierte Jeff Campbell in der allerletzten Sekunde in Überzahl das 5:4-Siegtor, nachdem die Langnauer ihre Powerplay-Chance in der Verlängerung nicht hatten nützen können.

Ausserdem blieb der EHC Olten, der Qualifikationssieger der letzten Saison, am Tabellenende. Die Oltner, die bislang erst fünf Auswärtsspiele bestritten, blieben auch in Küsnacht auf einem Sieg stehen. Bei den GCK Lions unterlag Olten mit 1:2 nach Verlängerung. Sandro Zangger erzielte für die Jung-Lions nach 98 Sekunden der Verlängerung das Siegtor. Im Schlussabschnitt hatte Alexandre Tremblay die Grasshoppers in doppelter Unterzahl 1:0 in Führung gebracht.

Resultate: GCK Lions - Olten 2:1 (0:0, 0:0, 1:1, 1:0) n.V. Langenthal - SCL Tigers 5:4 (1:1, 1:3, 2:0, 1:0) n.V.

Rangliste: 1. Visp 6/15. 2. SCL Tigers 7/14. 3. Langenthal 6/11. 4. Red Ice Martigny 6/11. 5. Ajoie 7/10. 6. GCK Lions 8/10. 7. Thurgau 6/6. 8. La Chaux-de-Fonds 7/6. 9. Olten 5/4.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS