Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Last-Minute-Out für Liverpool im FA-Cup

Jürgen Klopp darf nur noch eingleisig auf einen Titel mit Liverpool hoffen. Die Reds scheitern im 1/16-Final des FA-Cups im Wiederholungsspiel gegen West Ham in der Nachspielzeit der Verlängerung.

Angelo Ogbonna sorgte mit dem 2:1 in der Nachspielzeit der Verlängerung für die Entscheidung zu Ungunsten von Liverpool. Das Hinspiel war vor anderthalb Wochen 0:0 ausgegangen.

Gegen den Sechsten der Premier League gerieten die Reds kurz vor der Pause ins Hintertreffen. Nach der Pause gelang Coutinho, der nach einer halben Stunde noch den Pfosten getroffen hatte, mit einem Freistoss unter der Mauer hindurch der Ausgleich.

Liverpool bleibt damit nur noch der Ligacup, um die Saison mit einem Titel zu retten. In diesem mauserte sich Neunte der Premier League Ende Januar im Penaltyschiessen gegen Stoke in den Final.

England. FA-Cup. 1/16-Finals. Wiederholungsspiel: West Ham United - Liverpool 2:1 n.V. (1:0, 1:1) - West Ham United trifft in den Achtelfinals auswärts auf die Blackburn Rovers.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.