Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Los Angeles - Der Latino-Popstar Ricky Martin hat sich offen zu seiner Homosexualität bekannt. "Ich bin stolz, sagen zu können, dass ich ein homosexueller Mann bin", schrieb Martin auf seiner Internetseite und bestätigte so langjährige Gerüchte über seine sexuelle Orientierung.
"So, wie ich bin, bin ich sehr gesegnet." Der 38-Jährige schrieb an seine Fans, die Entscheidung zu seinem Coming-Out sei ein "unglaublicher Wendepunkt in meinem Leben" gewesen.
Martin, der mit Liedern wie "Livin' La Vida Loca" und heissen Salsa-Tanzschritten Ende der 90er Jahre die Herzen vor allem weiblicher Fans eroberte, offenbarte nun, dass die Geheimhaltung seiner Homosexualität ihn immer mehr belastet habe. Seine Berater hätten ihm jedoch geraten, mit Blick auf seine Fangemeinde und seine Karriere zu diesem Thema zu schweigen.
Martin sagte, er habe sich vor einigen Monaten dennoch zum Coming-Out durchgerungen, als er mit dem Schreiben seiner Memoiren begonnen habe: "Von dem Moment an, als ich den ersten Satz schrieb, war ich mir sicher, dass das Buch ein hilfreiches Instrument sein würde, um mich von Sachen zu befreien, die ich lange mit mir herumgetragen habe."
Das Bekenntnis zu seiner Homosexualität erfülle ihn "mit Stärke und Mut". "Heute ist mein Tag, das ist meine Zeit und das ist mein Moment", schrieb der Popstar.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS