Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In der Lausanner Provisorium-Eishalle wird Neutrainer Yves Sarault erneut gefeiert. Lausanne besiegt den EV Zug 1:0, feiert den zweiten Sieg hintereinander und hievt sich wieder über den Strich.

Die erste Szene erwies sich gleich als die entscheidende Szene. Etienne Froidevaux schiesst, Zugs Goalie Tobias Stephan lässt die Scheibe durch die Schoner rutschen, Zugs Raphael Diaz vermochte nicht zu klären, und Harri Pesonen drückte den Puck nach bloss 35 Sekunden über die Linie.

Am Ende kassierte Zug nach dem 3:7 bei den ZSC Lions die zweite Niederlage hintereinander, weil die Innerschweizer viel zu lange viel zu passiv spielten und sich erst im Finish entschlossen gegen das 0:1 anstemmten. Die beste Ausgleichschance bot sich in der 49. Minute Verteidiger Dominik Schlumpf. Sein Slapshot aus kurzer Distanz flog indessen an den Pfosten.

Zweiter Matchwinner Lausannes neben Torschütze Pesonen war Goalie Sandro Zurkirchen, der zum achten Mal das Tor hütete, 30 Schüsse abwehrte und seinen ersten Shutout in dieser Saison feierte.

Telegramm:

Lausanne - Zug 1:0 (1:0, 0:0, 0:0)

5678 Zuschauer. - SR Massy/Mollard, Borga/Ströbel. - Tor: 1. (0:35) Pesonen (Froidevaux) 1:0. - Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Lausanne, 7mal 2 Minuten gegen Zug. - PostFinance-Topskorer: Jeffrey; Stalberg.

Lausanne: Zurkirchen; Junland, Borlat; Genazzi, Fischer; Trutmann, Frick; Gobbi, Simic; Danielsson, Jeffrey, Ryser; Zangger, Froidevaux, Pesonen, Schelling, Miéville, Kneubuehler; Nodari, In-Albon, Conz.

Zug: Stephan; Morant, Grossmann; Diaz, Geisser; Schlumpf, Thiry; Stadler; Lammer, Holden, Stalberg; Martschini, McIntyre, Suri; Klingberg, Kast, Senteler; Schnyder, Diem, Haberstich; Fohrler.

Bemerkungen: Lausanne ohne Herren, Waldky und Vermin, Zug ohne Roe, Alatalo und Helbling (alle verletzt). - Timeout Zug (59:46).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS