Navigation

Leaderwechsel bei der Kalifornienrundfahrt

Dieser Inhalt wurde am 20. Mai 2012 - 09:23 publiziert
(Keystone-SDA)

Rad - Der Holländer Robert Gesink steht vor dem Sieg in der Kalifornienrundfahrt.
Der 25-Jährige übernahm in der vorletzten Etappe das Leadertrikot vom Einheimischen David Zabriskie und führt vor dem abschliessenden Teilstück mit 48 Sekunden Vorsprung.
Im Schlussaufstieg der Königsetappe auf den Mount Baldy fuhr Gesink, der vor zwei Jahren Fünfter bei der Tour de France gewesen war, zusammen mit dem Kolumbier Darwin Atapuma dem Ziel entgegen und übersprintete den Südamerikaner auf den letzten Metern.
Die letzte Etappe findet in Los Angeles statt. Das Teilstück führt am Sonntagabend (MEZ) über 70 km von Beverly Hills ins Zentrum von Los Angeles.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.