Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Genugtuung für Beatrice Egli: Nachdem sie trotz grossen Erfolgen letztes Jahr nicht für den Swiss Music Award (SMA) zugelassen war, ist sie nach einer Reglementsänderung heuer doppelt nominiert. Überflieger sind aber die Berner Lo & Leduc mit drei Gewinnchancen.

Doppel-Nennungen haben neben Egli Gotthard, Ira May, Trauffer und Pegasus, wie die Veranstalter am Mittwoch bekanntgaben. In den internationalen Kategorien haben AC/DC, Ed Sheeran und Pharrell Williams Chancen auf gleich zwei SMAs. Nachdem Schlager neu für den Wettbewerb berücksichtigt werden, steht auch Helene Fischers Album "Farbenspiel" auf der Auswahlliste.

Das Online-Voting ist am Mittwoch um 17 Uhr eröffnet worden. Bis zum 22. Februar kann abgestimmt werden. Am 27. Februar erfolgt die Verleihung im Zürcher Hallenstadion.

Seit Mittwoch ist die Liste der Show-Acts vollständig: neben Die Fantastischen Vier, Kodaline und Lo & Leduc werden Carlos Leal, der sich neuerdings als Solist LEAL nennt, sowie die Walliser Rockröhre Stefanie Heinzmann performen.

Lo & Leduc sind in den Sparten Best Group, Best Talent und Best Live Act aufgestellt. Den Titel Best Hit National machen Pegasus ("I Take It All"), Remady & Manu-L ("In My Dreams") und der "The Voice of Switzerland"-Zweite Shem Thomas ("Crossroads") unter sich aus. Das Best Album National wird entweder Beatrice Eglis "Pure Lebensfreude", Gotthards "Bang!" oder Trauffers "Alpentainer".

Um den Best Hit International konkurrieren wenig überraschend Pharell Williams "Happy", Ed Sheerans "I See Fire" und Lily Wood & The Prick And Robin Schulz mit "Prayer in C". Beim Best Album International kreuzt Helene Fischer die Klingen mit den reichlich anderen Konkurrenten AC/DC ("Rock Or Bust") und Coldplay ("Ghost Stories").

www.swissmusicawards.ch

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS