Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Londoner Armenhaus aus Dickens-Roman soll bald abgerissen werden

Charles Dickens hat es vermutlich zu seinem Gesellschaftsroman "Oliver Twist" inspiriert - das Armenhaus am Ende der Strasse, in der der Schriftsteller in London lebte. Nun soll das mittlerweile verfallene Backsteingebäude abgerissen werden.

Die Eigentümer wollen an seiner statt einen Apartmentblock hochziehen. Eine Gruppe von Londonern hofft jedoch, dass das Ministerium für Kultur, Medien und Sport das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert unter Denkmalschutz stellt. Eine Entscheidung wurde für Anfang März angekündigt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.