Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Ligue-1-Klub Nice und sein Trainer Lucien Favre müssen einen schweren Rückschlag hinnehmen. Der beste Offensivspieler Alassane Pléa fällt wegen einer Knieverletzung für den Rest der Saison aus.

Der 23-jährige französische Stürmer Pléa erzielte in der laufenden Saison 14 Tore in den Partien der verschiedenen Wettbewerbe.

Nachdem er sich am Knie verletzt hatte, liess sich Pléa am Montag einer Arthroskopie unterziehen. Das Ergebnis der Untersuchung ist noch nicht bekannt, aber Einsätze kommen für ihn frühestens zu Beginn der nächsten Saison wieder in Frage.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS