Lugano verpflichtet für den Rest der Saison den kanadischen Stürmer Maxim Lapierre. Dafür verlässt der zuletzt oft überzählige Finne Ilari Filppula die Tessiner.

Lapierre bestritt in dieser Saison 34 Partien in Schweden für Modo (8 Tore, 11 Assists). In der NHL spielte der 30-jährige Stürmer für Montreal, Anaheim, Vancouver, St. Louis und Pittsburgh 694 Mal (72 Tore, 82 Assists). Bereits am Dienstag sollte er erstmals mit seinen neuen Teamkollegen trainieren.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.