Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Lugano verstärkt sein Mittelfeld mit dem italienisch-argentinischen Doppelbürger Cristian Ledesma.

Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Saison in der Serie B bei Ternana und unterschrieb bei den Tessinern nach einem zweiwöchigen Probetraining einen Einjahresvertrag mit Option auf eine zweite Saison.

Seine beste Zeit hatte Ledesma von 2006 bis 2015 bei Lazio Rom, wo er in 259 Serie-A-Partien 12 Tore erzielte. Nachdem er durch Heirat den italienischen Pass erhalten hatte, kam er 2010 zu einem Länderspiel für die Squadra Azzurra.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS