Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Lugano verliert auch das zweite Spiel der Europa-League-Gruppenphase. Die Tessiner unterliegen in Luzern dem FCS Bukarest nach Pausenführung mit 1:2.

Mattia Bottani hatte die Luganesi in der 14. Minute in Führung gebracht. Die Gegentreffer fielen in der 58. und 64. Minute.

Die nächste Europa-League-Partie bestreitet Lugano am 19. Oktober in Luzern gegen die Tschechen von Viktoria Pilsen.

Resultate:

Resultate: Viktoria Pilsen - Hapoel Be'er Sheva 3:1 (1:0). Lugano - FCS Bukarest 1:2 (1:0). Rangliste: 1. FCS Bukarest 2/6 (5:1). 2. Viktoria Pilsen 2/3 (3:4). 3. Hapoel Be'er Sheva 2/3 (3:4). 4. Lugano 2/0 (2:4).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS