Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Lukas Schenkel wird dem Super-League-Klub Thun zwischen sechs bis acht Wochen fehlen. Der 29-jährige Verteidiger leidet an einem Aussenbandriss im linken Knöchel.
Schenkel erlitt mit Thun im Hinspiel der Europa-League-Qualifikation beim BK Häcken (2:1) einen Aussenbandriss am linken Knöchel, wie eine MRI-Untersuchung ergab. Die Verletzung zog sich der Verteidiger zu, als er nach einem Luftduell unglücklich auf dem Fuss des Gegenspielers landete und abknickte.
Somit muss der Tabellenfünfte der Super League auch im Rückspiel gegen Häcken und in der Liga bis auf weiteres auf die routinierte Teamstütze verzichten.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS