Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das Hotel Palace in der Stadt Luzern wird derzeit renoviert und verkauft nun an drei Tagen sein Interieur.

KEYSTONE/URS FLUEELER

(sda-ats)

Das Luzerner Fünfsternhotel Palace, das derzeit für rund 100 Millionen Franken renoviert wird, lädt zu einem exklusiven Möbelverkauf: Vom 26. bis am 28. Januar können Möbel, Geschirr, Lampen oder Betten des 1906 erbauten Hotels ergattert werden.

Es sei Zeit, die Infrastruktur des Hotels weiter zu modernisieren und die Zimmer zu vereinheitlichen, teilte das Hotel am Donnerstag mit.

Die Aktion dauert vom 26. bis am 28. Januar jeweils vom 10 bis 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer etwas kaufen möchte, könne direkt vor Ort in bar oder mit Karte zahlen, heisst es weiter.

Das denkmalgeschützte Belle-Epoque-Haus an der Uferpromenade des Vierwaldstättersees in der Stadt Luzern ist derzeit geschlossen. Es wird während 18 Monaten für 100 Millionen Franken umgebaut. Hotelbesitzer und Investor ist der Chinese Yunfeng Gao.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS