Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Lyon und Nice, zwei der drei ersten Anwärter auf ersten Platz hinter Meister Paris Saint-Germain, teilen sich im Freitagsspiel der Ligue 1 die Punkte. Lyon erreicht in Unterzahl ein 1:1.

Durch das Remis verteidigte Lyon den 2. Platz, der Vorsprung auf das viertplatzierte Nice beträgt weiter zwei Punkte. Am Sonntag kann Monaco mit einem Heimsieg gegen Olympique Marseille Lyon überholen.

Beim 1:1 gegen Nice konnte Lyon froh über den Punkt sein. Ab der 24. Minute und einem Platzverweis gegen Maxwel Cornet agierte das Team von Trainer Bruno Génésio in Unterzahl; zu diesem Zeitpunkt führte Nice bereits 1:0. In der 82. Minute sicherte Alexandre Lacazette Lyon mit seinem 17. Saisontreffer den Ausgleich.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS