Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Popsängerin Madonna soll wieder Regie führen. Die 55-Jährige stehe bei der Verfilmung des Romans "Adé: A Love Story" hinter der Kamera, berichteten mehrere Branchenmagazine wie der "Hollywoodreporter".

Die Autorin des Buches, Rebecca Walker, schrieb beim Kurznachrichtendienst Twitter, sie sei sehr stolz, dass Madonna die Regie übernehme. Der Superstar selbst äusserte sich zunächst nicht dazu.

Die als Sängerin seit Jahrzehnten erfolgreiche Madonna hatte sich schon häufiger im Filmgeschäft versucht. Dabei erhielt sie allerdings schon mehrmals den Schmähpreis "Goldene Himbeere" für angeblich schlechte Leistungen überreicht.

SDA-ATS