Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Real Madrid hat weiterhin keinen Platz für Youngster Martin Ödegaard. Darum schickt der Champions-League-Sieger den 19-Jährigen leihweise zum niederländischen Erstligisten Vitesse Arnhem.

Der Mittelfeldspieler verbringt vorerst eine Saison leihweise bei Arnhem. Bereits die vergangene Spielzeit absolvierte er leihweise in den Niederlanden, allerdings für den SC Heerenveen.

Beim spanischen Spitzenklub muss Ödegaard damit weiter auf seinen Durchbruch warten. Als erst 16-Jähriger hatte sich der Norweger 2015 Real angeschlossen, wo er als Jahrhunderttalent gehandelt worden war. Seither kam er für die 1. Mannschaft der Königlichen allerdings erst zu zwei Einsätzen in Ernstkämpfen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS