Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Motorsegelflugzeug ist am Mittwochmittag oberhalb von Laax GR im Gebiet Vorab abgestürzt. Der Pilot kam ums Leben. Zum Zeitpunkt des Absturzes herrschte bestes Sommerwetter.

Der Absturz ereignete sich gemäss Polizeiangaben in der Nähe der Station Vorab-Gletscher auf einer Höhe von rund 2500 Metern. Das Unglück wurde von Personen beobachtet, die sich in der Nähe befanden. Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich das Flugzeug im Segelflugbetrieb, als es abstürzte.

Die Unfallursache ist derzeit noch unbekannt. Auch zur Identität des Piloten liegen noch keine näheren Angaben vor. Unbekannt ist zudem, wo das Flugzeug gestartet war. Die Schweizerische Unfalluntersuchungsstelle (SUST) hat eine Untersuchung eingeleitet.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS