Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Payerne VD - Ein Kadermitglied der Stinger-Rekrutenschule Payerne ist in der Nacht auf dem Waffenplatz Payerne mit einem Auto tödlich verunfallt. Er war gemäss Angaben des Eidgenössischen Verteidigungsdepartementes (VBS) allein mit einem Minivan des Typs Scudo unterwegs.
Trotz des schnellen Eingreifens der Rettungskräfte sei der Mann verstorben, schreibt das VBS. Auch ein Helikopter der Rega war im Einsatz. Wie es zu diesem Unfall kam, ist noch nicht geklärt.
Weder das VBS noch die Militärjustiz wollten etwas zum Fall sagen. "Entsprechende Untersuchungen sind im Gange", erklärte Militärjustizsprecherin Silvia Schenker gegenüber der Nachrichtenagentur SDA.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS