Ein 66-jähriger Mann ist am Freitag in Reiden bei einem Unfall mit einem Lieferwagen gestorben. Das Fahrzeug war bei einem Ausweichmanöver auf einer schmalen Strasse vom Weg abgekommen und überschlug sich mehrmals.

Ein zweiter Mann im verunfallten Kleinbus verletzte sich erheblich, der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Wer am Steuer sass, sei noch nicht klar.

Der Lieferwagen war kurz vor 9 Uhr im Gebiet Chruterli talwärts unterwegs, als ihm ein Fahrzeug entgegen kam. Der Lenker setzte zurück, um das Kreuzen der Fahrzeuge zu ermöglichen. Dabei geriet der Lieferwagen linksseitig von der Strasse.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.