Navigation

Marcel Hirscher erstmals wieder auf Ski

Dieser Inhalt wurde am 11. Oktober 2017 - 14:36 publiziert
(Keystone-SDA)

Marcel Hirscher steht am Mittwoch erstmals nach seinem im August erlittenen Knöchelbruch wieder auf Ski.

In einem kurzen Video auf seiner Instagram-Seite ist der 28-jährige Hirscher beim freien Fahren in Zell am See zu sehen. "Es war ein guter erster Tag."

Der sechsfache Weltcup-Gesamtsieger hatte zuletzt bei einer Pressekonferenz vor zwei Wochen in Wien gemeint, dass sein Start im ersten Slalom der Saison am 12. November in Levi möglich sei. Ein Comeback im Riesenslalom in Sölden am 29. Oktober, dem ersten Rennen im Weltcup-Winter, sei aber praktisch ausgeschlossen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.