Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Margot Robbie, hier in einer Szene von "The Legend of Tarzan", soll Königin Elisabeht I. spielen. (Archiv)

Keystone/AP Warner Bros. Entertainment/

(sda-ats)

Die australische Schauspielerin Margot Robbie soll in die Rolle der englischen Königin Elisabeth I. schlüpfen.

Wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, wird die 26-jährige Robbie damit zur Gegenspielerin von Saoirse Ronan, die in dem geplanten Historiendrama "Mary Queen of Scots" die Rolle der Maria Stuart übernimmt. Die schottische Königin und ihre protestantische Cousine Elisabeth I. trugen im 16. Jahrhundert einen bitteren Machtkampf aus.

Die britische Theaterregisseurin Josie Rourke soll den Kostümfilm inszenieren. Ein Drehstart ist noch nicht bekannt. Robbie hatte kürzlich auch die Hauptrolle in dem geplanten Film "Marian" über die legendäre Gefährtin von Robin Hood angenommen. Zuletzt drehte sie das Filmdrama "I, Tonya", in dem sie die frühere US-Eiskunstläuferin Tonya Harding spielt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS