Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach acht Siegen in Folge wird Olympique Marseille in der Ligue 1 wieder geschlagen. Die Südfranzosen verlieren in Lyon 0:1 und müssen Paris Saint-Germain bis auf vier Punkte herankommen lassen.

Das entscheidende Tor schoss der frühere Internationale Yoann Gourcuff. Lyon, das in den ersten vier Runden dreimal verlor, ist nach dem dritten Sieg in Serie auf Platz 3 vorgerückt.

Resultate: Toulouse - Lens 0:2. Paris St-Germain - Bordeaux 3:0. Bastia - Monaco 1:3. Caen - Lorient 2:1. Evian TG - Nantes 0:2. Reims - Montpellier 1:0. Rennes - Lille 2:0. Guingamp - Nice 2:7. St-Etienne - Metz 1:0. Lyon - Marseille 1:0.

Rangliste: 1. Marseille 25. 2. Paris St-Germain 21. 3. Lyon 20. 4. St-Etienne 20. 5. Nantes 19. 6. Bordeaux 18. 7. Nice 17. 8. Monaco 17. 9. Rennes 15. 10. Metz 15. 11. Lille 15. 12. Toulouse 14. 13. Montpellier 14. 14. Reims 14. 15. Caen 12. 16. Lens 11. 17. Lorient 10. 18. Bastia 10. 19. Evian TG 10. 20. Guingamp 9.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS