Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach zwei Saisons beim HC Lugano wechselt der schwedische Center Tony Martensson wie erwartet zu Linköping.

Martensson spielte bereits zwischen 2004 und 2008 sowie in der Saison 2009/2010 für den Klub aus Südschweden.

Für Lugano gelangen dem 36-Jährigen in 121 NLA-Partien 82 Skorerpunkte. Trotzdem konnte er die Tessiner in dieser Saison nicht zufriedenstellen. Sein Vertrag wurde nicht verlängert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS