Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennis - Martina Hingis gelingt der Auftakt in ihr zweites Turnier seit dem Comeback im Doppel. In Toronto siegt sie zusammen mit Daniela Hantuchova gegen Angélique Kerber/Petra Kvitova.
Es dauerte nur knapp 70 Minuten, bis der Erfolg gegen die beiden Linkshänderinnen, ihrerseits immerhin die Nummern 7 (Kvitova) und 9 der Einzel-Weltrangliste feststand. Hingis und Hantuchova bewiesen damit erneut, dass mit ihnen in den kommenden Wochen bis hin zum US Open zu rechnen sein wird und sie auch in New York zu den Favoritinnen zählen werden.
In der nächsten Runde treffen die Trübbacherin und die Slowakin nicht vor Donnerstag auf Julia Görges/Barbora Zahlavova Strycova (De/Tsch). Die Deutsche war schon vor einer Woche (chancenlose) Startgegnerin von Hingis und hatte damals mit der Kroatin Darija Jurak gespielt.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS