Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Boxen - Floyd Mayweather junior ist neuer Weltmeister im Superweltergewicht der Boxverbände WBC und WBA. Der Amerikaner bezwingt in Las Vegas den Mexikaner Saul Alvarez nach Punkten.
Damit gewann Mayweather vor 16'500 Zuschauern auch seinen 45. Kampf als Profi. Gegen den zuvor ebenfalls ungeschlagenen Alvarez kamen dem 36-Jährigen vor allem seine enorme Schnelligkeit und seine guten Reflexe zugute. Für den Kampf kassiert Mayweather mindestens 41,5 Millionen Dollar. Sein 13 Jahre jüngerer Kontrahent erhält sechs Millionen Dollar.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS