Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Rund zwei Millionen Fans haben die Chicago Blackhawks bei ihrer Meisterparade in der US-Metropole gefeiert.
Angeführt von Captain Jonathan Toews liessen sich die Stanley-Cup-Gewinner am Freitag (Ortszeit) in offenen Doppeldecker-Bussen von der Menge bejubeln. Chicago hatte die Finalserie in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gegen die Boston Bruins mit 4:2 Siegen gewonnen. Chicago holte den Stanley Cup zum fünften Male; mit Patrick Kane, der während des Lockout für den EHC Biel gespielt hat, nahm auch ein "Nationalliga-Spieler" eine Schlüsselrolle beim Titelgewinn ein.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS