Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Lionel Messi führt mit einem Hattrick Argentinien zu einem 4:0-Sieg in einem Testspiel in Guatemala. Für den Star des FC Barcelona sind es die Treffer 33 bis 35 im Nationalteam.
Die in dieser Woche bekannt gewordenen Gerüchte um mögliche Steuerhinterziehung scheinen auf die sportlichen Leistungen von Lionel Messi keinen Einfluss zu haben. Im Testspiel in Guatemala City führte der Captain der "Albiceleste" sein Team zu einem ungefährdeten 4:0-Sieg gegen den Gastgeber. Der Stürmer des FC Barcelona traf dreimal und überholte damit in der ewigen Torschützenliste Argentiniens Diego Armando Maradona.
Messi ist im Nationaltrikot inzwischen bei 35 Treffern angelangt, womit er gleichauf mit Hernan Crespo liegt. Der beste argentinische Torschütze aller Zeiten ist Gabriel Batistuta (56 Tore).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS