Navigation

Mexiko weiht höchsten Weihnachtsbaum der Welt ein

Dieser Inhalt wurde am 06. Dezember 2009 - 19:36 publiziert
(Keystone-SDA)

Mexiko-Stadt - Mit der Errichtung des weltweit höchsten Weihnachtsbaums hat die mexikanische Hauptstadt eine Eintragung ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft. Das tannenförmige Gerüst ist gut 110 Meter hoch und steht im Bankenviertel von Mexiko-City.
Es überragt damit seine Vorbilder in Rio de Janeiro (85 Meter) und Sao Paulo (75 Meter) deutlich. Die Einweihung durch Bürgermeister Marcello Ebrard wurde am Samstagabend mit einem Feuerwerk gefeiert. Über eine Million Lämpchen an 72 Kilometern Kabeln erleuchten das gigantische Gestell, das mit roten, weissen und blauen Planen verkleidet ist.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?