Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Michael Ngoy wechselt mit einem Vertrag bis Frühling 2018 von Fribourg-Gottéron zum HC Ambri-Piotta. Der Verteidiger aus Lausanne spielte seit elf Jahren für die Freiburger.

In dieser Saison absolvierte der 33-jährige Ngoy für Fribourg-Gottéron 24 Spiele (1 Tor, 3 Assists). Insgesamt stand er bisher in 736 NLA-Partien im Einsatz. In Ambri trifft er wieder mit Trainer Hans Kossmann zusammen, mit dem er zwischen 2011 und 2014 in Freiburg zusammengearbeitet hat.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS