Michael Skibbe, von 2013 bis 2015 Trainer der Grasshoppers, kehrt zu Borussia Dortmund zurück. Er wird im Staff unter Lucien Favre U19-Coach und Cheftrainer aller Jugendmannschaften.

Der 53-jährige Skibbe arbeitete schon von 1989 bis Anfang 2000 für Borussia Dortmund, zuerst als Nachwuchs-Koordinator, später als Trainer der U19. Nach einem Jahr als Coach der U23 übernahm er 1998 von Nevio Scala den Posten des Cheftrainers und führte die Mannschaft in die Champions League. Anfang 2000 musste er diese Tätigkeit beenden. Er wechselte zunächst zurück in die Nachwuchsabteilung. Danach übernahm er beim DFB gemeinsam mit Rudi Völler die Trainer-Doppelspitze.

Zuletzt trainierte Michael Skibbe die griechische Nationalmannschaft.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.