Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Welt- und Europameister Xabi Alonso (31) von Real Madrid hat sich im Training einen Mittelfussknochenbruch zugezogen. Laut Medienberichten dürfte der Mittelfeldspieler rund drei Monate ausfallen.
Er hatte sich erst kürzlich von einer Leisten-Operation erholt. Xabi Alonso wird somit auch Spanien in der Endphase der WM-Qualifikation nicht zur Verfügung stehen.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS