Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Morabito muss nach Sturz Tour Down Under aufgeben

Der Schweizer Radprofi Steve Morabito erleidet auf der 2. Etappe der Tour Down Under eine Schulter-Luxation.

Der 34-jährige Walliser fuhr das 148 km lange Teilstück von Unley nach Stirling nach seinem Sturz noch zu Ende, verlor aber beinahe 15 Minuten. Der Fahrer des französischen FDJ-Teams, der 2008 die gleiche Verletzung während des Giro d'Italia erlitten hatte, gab die Rundfahrt in Australien auf.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.