Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Schweizer Radprofi Steve Morabito erleidet auf der 2. Etappe der Tour Down Under eine Schulter-Luxation.

Der 34-jährige Walliser fuhr das 148 km lange Teilstück von Unley nach Stirling nach seinem Sturz noch zu Ende, verlor aber beinahe 15 Minuten. Der Fahrer des französischen FDJ-Teams, der 2008 die gleiche Verletzung während des Giro d'Italia erlitten hatte, gab die Rundfahrt in Australien auf.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS