Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Dem 72-jährigen Piloten gelang eine sichere Landung auf einem Feld in Ermatingen TG. (Kapo TG)

Kantonspolizei Thurgau

(sda-ats)

Am Dienstagnachmittag ist in Ermatingen TG ein Motorflugzeug auf einem Feld notgelandet. Der 72-jährige Pilot hatte auf ein technisches Problem reagiert. Es gab weder Verletzte noch Sachschaden.

Der Pilot war mit seinem Motorflugzeug von Mammern in Richtung Ermatingen unterwegs, als er plötzlich ein technisches Problem feststellte. Er habe sich für eine Notlandung entscheiden müssen, teilte die Thurgauer Polizei am Mittwoch mit.

Der 72-Jährige landete problemlos auf einem Feld in Höhnwilen. Er selber und seine Begleitperson blieben unverletzt. Die Umstände des technischen Problems werden nun noch von der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle SUST untersucht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS