Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Murisier muss nach Arthroskopie vier Wochen pausieren

Nach der am Freitag in Martigny erfolgten Arthroskopie im rechten Knie wird Justin Murisier das Schneetraining voraussichtlich in vier Wochen wieder aufnehmen können.

Der 23-jährige Walliser, dem ein Stück des medialen Meniskus entfernt wurde, hofft trotz der Verletzungspause auf einen Start beim Weltcup-Riesenslalom am 6. Dezember in Beaver Creek.

Murisier hatte zuletzt beim Saisonauftakt in Sölden als 15. für das beste Schweizer Männer-Resultat gesorgt.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.