Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Walenstadt SG - Die Musical-Premiere "Die Schwarzen Brüder" auf der Seebühne in Walenstadt ist am Donnerstagabend wegen eines aufziehenden Unwetters bei Halbzeit abgebrochen worden. Das Publikum musste aus Sicherheitsgründen auf den zweiten Teil verzichten.
Die Organisatoren entschieden sich zur Pause aufgrund von Sturm- und Gewitterwarnungen für den Abbruch, wie sie erklärten. Die Sicherheit der Darsteller und des Premierenpublikums ging vor, als in der Pause zunehmend starke Windböen über den Walensee fegten.
Das Musical "Die Schwarzen Brüder" wird bis zum 21. August 25 Mal auf der Seebühne gespielt. Es handelt von den beiden Tessiner Buben Giorgio und Alfredo, die als Kaminfeger nach Mailand verdingt wurden. Vorlage ist der gleichnamige Jugendroman von Lisa Tetzner. Auf der Bühne stehen 26 Profi-Darsteller.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS