Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Los Angeles - Zum ersten Mal nach seiner Festnahme wegen häuslicher Gewalt über Weihnachten ist Hollywood-Star Charlie Sheen wieder bei Dreharbeiten aufgetaucht. Der 44-Jährige habe eine neue Folge seiner Erfolgsserie "Two and a Half Man" produziert, meldete "Variety".
Sheen habe sich dabei als wahrer Profi erwiesen, sagte Produzent Chuck Lorre dem Blatt. "Er taucht auf und liefert. Gestern Abend haben wir eine unserer besten Shows gemacht."
Sheen hatte nach einem heftigen Streit mit seiner Frau über Weihnachten einige Stunden im Gefängnis verbringen müssen. Die dritte Frau des Film- und Fernsehstars ("Platoon", "Wall Street") hatte die Polizei um Hilfe gebeten. Sie gab an, ihr Mann habe sie mit einem Messer bedroht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS