Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der vierfache Olympiasieger Simon Ammann ist am vergangenen Wochenende erstmals Vater geworden. Seine russische Gattin Yana brachte den Buben Théodore zur Welt.

Die Geburt sie gut verlaufen, Mutter und Kind seien wohlauf, teilte Ammann mit. "Kinder kommen auf die Welt, die Eltern auch". Diesen Spruch könne er nun sehr gut nachvollziehen, fügte der Toggenburger hinzu. Er freue sich sehr, Zeit mit der Familie zu verbringen und habe in den vergangenen Tagen einen sehr schönen Vaterschaftsurlaub genossen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS