Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rafael Nadal zieht mit einem 6:2, 6:4-Sieg gegen den serbischen Weltranglisten-Zweiten Novak Djokovic in den Final des Masters-1000-Turniers in Madrid ein.

Der 14-fache Grand-Slam-Gewinner Nadal verkürzte nach dem 50. Duell im Head-to-Head mit Djokovic auf 24:26 und stoppte eine Negativserie von sieben Niederlagen. Finalgegner des 30-Jährigen am Sonntag ist entweder Österreichs Topspieler Dominic Thiem oder Pablo Cuevas aus Uruguay.

Nadal war im ersten Spiel gegen Djokovic seit 13. Mai 2016 (Rom) von Beginn an tonangebend, zog schnell auf 4:0 davon, liess keine einzige Breakchance zu und nutzte selbst zwei seiner drei Möglichkeiten. Nach 40 Minuten beendete er den ersten Satz.

Den zweiten Durchgang konnte Djokovic im Aufeinandertreffen zweier ehemaliger Weltranglisten-Leader offener gestalten. Nadal nahm seinem Gegner aber zweimal und damit einmal mehr als Djokovic den Aufschlag ab und beendete die Partie nach etwas mehr als eineinhalb Stunden.

14:0 Saisonsiege von Nadal auf Sand

Nadal baute seine Sand-Saisonbilanz mit diesem Erfolg auf 14:0 Siege aus und steht zum siebenten Mal in den letzten neun Jahren im Final von Madrid. Das Millionen-Turnier hat der Mallorquiner bereits viermal gewonnen.

Sollte Nummer fünf am Sonntag gelingen, wäre es der dritte Turniersieg in Folge nach Monte Carlo und Barcelona. Der aufgrund einer Handgelenkverletzung von Kei Nishikori kampflos in den Halbfinal vorgestossene Djokovic muss hingegen weiter auf seinen zweiten Finaleinzug in dieses Saison warten. In Doha hat er auf Hartplatz sein einziges Turnier 2017 gewonnen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS