Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tobias Stephan bleibt dem EV Zug erhalten. Der National-Goalie verlängert seinen Vertrag um weitere zwei Jahre bis 2019.

Stephans Vertrag in Zug wäre erst am Ende der Saison 2016/17 ausgelaufen, doch beide Parteien einigten sich schon frühzeitig auf eine Verlängerung seines Kontrakts. Der 31-Jährige stiess 2013 von Genève-Servette zu den Innerschweizern.

Der 62-fache Internationale ist derzeit der statistisch beste Goalie der National League A mit einer Fangquote von 93,74 Prozent.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS