Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Deutsche Touristen am Strand auf Mallorca: Der berühmte Party-Kiosk "Ballermann 6" an der Playa de Palma wurde umgetauft. (Archivbild)

KEYSTONE/ENNIO LEANZA

(sda-ats)

Die berühmte Strandbude "Ballermann 6" an der Playa de Palma auf Mallorca bekommt ein neues Gesicht - und einen neuen Namen: Ab sofort prangt an der Front der Schriftzug "Beach Club Six".

Mit mehreren Jahren Verspätung sei die gesamte Optik des Party-Kiosks verändert worden, berichtete die "Mallorca Zeitung" am Samstag. So sei die Fassade des "Balneario 6", der unter den deutschen Touristen nur Ballermann 6 genannt wird, in Olivgrün gestrichen worden. Zunächst hatte die Zeitung "Bild" darüber berichtet.

Vor Beginn der neuen Saison wollen die Behörden dem berühmten Strand einen neues, qualitativ hochwertigeres Antlitz geben, um so den bei den Bewohnern verpönten Saufgelagen an der Playa entgegenzuwirken. Im Rahmen der Pläne waren zuvor bereits andere der insgesamt 15 Strand-Kioske umgestaltet worden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS